BÖCKER Projektbau GmbH - Logo

Bau von Studentenwohnheimen mit Raumsystemen

Doppelte Abiturjahrgänge und das allgemein gestiegene Interesse bei jungen Leuten an einem Studium erhöhen die Nachfrage nach geeigneten Wohnräumen in Hochschulnähe massiv. Neben der Studienfinanzierung sind vor allem günstige Unterkünfte wichtig. Vor allem Wohnheime sind sehr beliebt unter den Studenten: die Mieten sind erschwinglich und man kann schnell neue Kontakte zu Gleichgesinnten knüpfen.

Die Vorteile von Raumsystemen beim Bau von Studentenwohnheimen

  • Modulgebäude mit Raumsystemen eignen sich hervorragend für verschiedene Appartementgrößen.
  • Der Bau von Studentenwohnheimen wird mit Raumsystemen in kürzester Zeit realisiert. Die Wohnräume können schneller bezogen werden.
  • Die Gebäude in Modulbauweise sind jederzeit erweiterbar. Innerhalb von wenigen Tagen können diese aufgestockt oder an einen anderen Ort versetzt werden.
  • Die effektive Bauzeit vor Ort nimmt nur wenige Tage in Anspruch, da die Modulwohnheime bis zu 90 Prozent vorgefertigt sind.
  • Hochwertige Materialien und Baustoffe garantieren Langlebigkeit und hohe Haltbarkeit der Module.
  • Die Kosten beim Bau von Studentenwohnheimen mit Raumsystemen sind bis zu 50 Prozent geringer.
  • 10 Prozent mehr Nutzfläche stehen Ihnen bei unseren Modulbauten zur Verfügung – bei gleichen Wärme- und Schallschutzwerten.
  • Sie erhalten sämtliche Gewerke schlüsselfertig und aus einer Hand.

Mit mobilen Raumsystemen erhalten Städte eine zeit- und kostengünstige Möglichkeit für den Bau von Studentenwohnheimen. Nutzen Sie daher leer-stehende und geeignete Grundstücke richtig aus – und bauen Sie mit uns.

Mit unseren Raumsystemen sind Sie beim Studentenwohnheim-Bau auf der schnellen, kostengünstigen und zugleich qualitativ hochwertigen Seite.

Gerne steht Ihnen die BÖCKER Projektbau GmbH für eine persönliche Beratung zur Verfügung. Nutzen Sie unser Kontaktformular für eine Terminvereinbarung oder rufen Sie uns direkt an.